BRÖTJE Produktion mit neuen Wärmeerzeugern

Standort Augustfehn setzt auf Gas-Brennwertkessel

BRÖTJE Produktion mit neuen Wärmeerzeugern

Für die Beheizung sorgten bis vor kurzem noch zwei Gas-Gebläsekessel des Herstellers mit insgesamt ca. 1000 kW. Die Wärmeerzeuger stammen allerdings aus dem Jahr 1970 bzw. 1979 und wurden daher im Zuge einer Modernisierungsaktion gegen zwei Gas-Brennwertgeräte ersetzt, die dem heutigen Stand der Technik entsprechen.

Erfahren Sie mehr im beigefügten PDF, dass Ihnen zum Download (rechts) zur Verfügung steht.

Beitrag vom 27.07.2018