Motto-Bild für "100 Jahre BRÖTJE". Abstrahiertes Bild eines schwarzen Firmengebäudes mit BRÖTJE-Logo, darüber ein roter Hintergrund mit abstrahierter Maschinen-Struktur.

Die Zukunft im Blick - 100 Jahre BRÖTJE

Mehr erfahren
Rechteckiges, graues Label mit schwarz-roter Schrift. 5 Jahre Systemgarantie Brötje Heizung.

5-Jahre-Systemgarantie

Mehr erfahren

Datenschutzerklärung App

Die August Brötje GmbH respektiert, dass Ihnen der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist. Wir haben diese Datenschutzerklärung erstellt, um Sie darüber zu informieren, welche Arten von personenbezogenen Daten wir über unsere Apps von Ihnen erfassen und wie Ihre persönlichen Daten verwaltet und verwendet werden.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen

Verantwortlicher im Sinne der DSGVO und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die

August Brötje GmbH 
August-Brötje-Str. 17
D 26180 Rastede

Telefon: +49 (4402) 80 0
Telefax: +49 (4402) 80 583 
E-Mail: info@broetje.de
Website: www.broetje.de

Die August Brötje GmbH ist Teil der BDR Thermea Group (https://www.bdrthermeagroup.com)

2. Datenschutzbeauftragter

August Brötje GmbH
Datenschutzbeauftragter
August-Brötje-Str. 17
D 26180 Rastede
Deutschland

E-Mail: datenschutz@broetje.de

3. Applikation

Die Apps, die wir aktuell vertreiben, sind auf Datensparsamkeit ausgerichtet. Zur statistischen Auswertung der App-Nutzung werden lediglich Informationen darüber gesammelt, wann und wie oft die Apps gestartet, genutzt, beendet und upgedatet werden. Diese Informationen werden nur als alleinstehende, nicht verknüpfte Ereignisse erfasst, die Datenauswertung erfolgt vollständig ohne Personenbezug. Das heißt, es wird zwar zum Beispiel gezählt, dass die App einschaltet wird, nicht aber, wer das tut. Dazu fließen IP-Adressen der Geräte, die die App nutzen, nur in anonymisierter Form in die Auswertung ein. Die Verarbeitung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Sofern im Rahmen der App personenbezogene Daten wie z. B. Standortinformationen und Gerätekennungs-Nummer erhoben und genutzt werden sollen, erfolgt dies ausschließlich auf Basis Ihrer expliziten Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DS-GVO. 

Wir haben allerdings keinen Einfluss darauf, welche Daten etwa von Netzanbietern und Betriebssystemherstellern bei der Nutzung der App erhoben und gespeichert werden und wie diese genutzt werden.

4. Server-Logfiles

Wenn Sie unsere App aufrufen, werden durch ein automatisiertes System Daten und Informationen von uns erfasst. Die entsprechenden Informationen bestehen aus der Identifikation des Nutzers (Benutzername), dem verwendeten Endgerät des Nutzers, das Betriebssystem und die Version. Die IP-Adresse des Nutzers, Datum und Uhrzeit des Zugriffs, die übertragene Datenmenge, Fehlermeldungen der Anwendung. Diese Erhebung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Die erhobenen Daten werden ausschließlich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes verwendet. Aus Sicherheitsgründen behalten wir uns jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht. Eine Löschung dieser Daten erfolgt spätestens nach 7 Tagen.

5. Cookies

Wir setzen vereinzelt in unseren Apps so genannte Cookies ein, um Präferenzen der Besucher zu erkennen und die Apps entsprechend optimal und attraktiv gestalten zu können. Dies ermöglicht eine Erleichterung der Navigation und ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit der Apps. Die Verarbeitung durch Cookies stellt ein berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f EU DS-GVO dar (Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unserer Apps).

Cookies sind kleine Textdateien, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Apps besuchen. Cookies richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder gelöscht (sog. Sessioncookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät und ermöglichen es uns, Ihr Endgerät beim nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte bzw. sessionübergreifende Cookies). Dank dieser Dateien ist es beispielsweise möglich, dass Sie speziell auf Ihre Interessen abgestimmte Informationen auf der Seite angezeigt bekommen.

Sie können Ihren Browser bzw. Ihr Endgerät so einstellen, dass Sie über die Platzierung von Cookies informiert werden. So wird der Gebrauch von Cookies für Sie transparent. Wenn Sie die Nutzung von Cookies völlig ausschließen, können Sie einzelne Funktionen unserer Apps möglicherweise nicht verwenden. 

6. Zugriff auf Systeme am Endgerät

Der Zweck der Verwendung technisch notwendiger Zugriffe auf Daten des Endgerätes ist, die Nutzung der App für die Nutzer zu ermöglichen oder zu vereinfachen. Die durch technisch notwendige Zugriffe auf Daten des Endgerätes erhobenen Nutzerdaten werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet. Die statistische Auswertung von anonymisierten Daten erfolgt allein zu dem Zweck, die Qualität der App und ihrer Inhalte zu verbessern. Durch die anonymisierte Auswertung erfahren wir, wie die App genutzt wird und können so unser Angebot stetig optimieren. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse in der Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO. Nach Beendigung der Sitzung und Abmeldung von der App werden die erhobenen Daten auf unserem Server gelöscht, sofern der Nutzer nicht eine dauerhafte Speicherung selbst veranlasst hat. Eine Löschung dieser dauerhaft gespeicherten Inhalte kann vom Nutzer jederzeit vorgenommen werden. Werden bestimmte Zugriffe auf Daten Ihres Endgerätes für die App deaktiviert, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der App vollumfänglich genutzt werden. Sie können den Zugriff auf Ihre Systeme untersagen, auf bestimmte Inhalte beschränken oder Ihr Endgerät so einstellen, dass es sie benachrichtigt, sobald ein Zugriff erfolgt.

Internetverbindung

Für die Nutzung unserer App bzw. den Zugriff auf den Online-Ersatzteilkatalog benötigen Sie eine bestehende Internetverbindung. 

Dateien (Bilder, Videos, Dokumente, etc.)

Wir benötigen Zugriff auf Ihre Dateien bzw. Ihren Speicher. Der Zugriff erfolgt, damit Sie neben den Zugriff auf einzelne Informationen der Ersatzteile, Artikelnummern, Preise, Bilder und Zeichnungen auch weitere Dokumentationsunterlagen wie z. B. Montageanweisungen herunterladen können.

7. Versand des Merkzettels per E-Mail

Sofern Sie die Funktion „Merkzettel per E-Mail versenden“ nutzen, werden die von Ihnen eingegeben Daten (Ihre Firma, Ihr Name und Ihre E-Mail-Adresse) ausschließlich zum Versand Ihres Merkzettels an Sie selbst oder an eine Person Ihrer Wahl verarbeitet. Bitte beachten Sie, dass Sie im Falle des Versands des Merkzettels an eine andere Person sich im Vorfeld das Einverständnis zur Eingabe der Daten (Name, Firma, E.Mail-Adresse) von dieser einholen. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt auf Grundlage des berechtigten Interesses (gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f EU DS-GVO) zur Erweiterung und Verbesserung des Services gegenüber unseren App-Nutzern. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Eine Löschung Ihrer Daten erfolgt nach Versand des Merkzettels. 

8. Google Analytics

Diese Applikation nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Ireland Limited, Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Irland. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Smartphone gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Applikation durch Sie ermöglichen. 
Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f EU DS-GVO. Der Applikationsbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren. Eine Löschung der Nutzer- und Ereignisdaten erfolgt automatisch nach 14 Monaten.

IP-Anonymisierung

Wir haben in dieser Applikation die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Applikation wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Applikation auszuwerten, um Reports über die Applikationsaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Applikationsnutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Betreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin / Widerspruch gegen die Datenerfassung

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Applikation vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Applikation bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:
https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de 

Alternativ zum Browser-Plug-In, insbesondere bei Browsern auf mobilen Endgeräten, können Sie die Erfassung durch Google Analytics zudem verhindern, indem Sie auf diesen Link klicken. Es wird ein Opt-out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Applikation verhindert. Der Opt-out-Cookie gilt nur in diesem Browser und nur für unsere Applikation und wird auf Ihrem Gerät abgelegt. Löschen Sie die Cookies in diesem Browser, müssen Sie das Opt-out-Cookie erneut setzen.
Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=deGoogle ist zudem unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten (https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active).

 Auftragsdatenverarbeitung

Wir haben mit Google einen Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung abgeschlossen und setzen die strengen Vorgaben der deutschen Datenschutzbehörden bei der Nutzung von Google Analytics vollständig um.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Applikation nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Applikationsbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen die Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

9. Inhalte und Dienste von Drittanbietern

Auf Grundlage des berechtigten Interesses des Anbieters, kann es vorkommen, dass innerhalb dieses Onlineangebots Verlinkungen zu anderen Anbietern, die unser Angebot ergänzen, eingebunden werden. Bei dem Aufrufen von Internetseiten, auf die im Rahmen dieser Applikation verwiesen wird, kann erneut nach Angaben wie Name, IP-Adresse, Browsereigenschaften etc. gefragt werden. Diese Datenschutzbestimmung regelt nicht das Erheben, die Weitergabe oder den Umgang personenbezogener Daten durch Dritte. Beachten Sie bitte in diesem Zusammenhang die speziellen Datenschutzerklärungen zu einzelnen Drittanbietern und Dienstleistern, deren Verlinkung wir in unserer Applikation einbinden.

10. Ihre Rechte

Auf schriftliche Anfrage teilen wir Ihnen gemäß Art. 15 EU DS-GVO gerne entsprechend unserer gesetzlichen Verpflichtung (Art. 12 EU DS-GVO) mit, ob und welche personenbezogenen Daten von Ihnen bei uns verarbeitet bzw. gespeichert werden. Zusätzlich haben Sie das Recht auf Berichtigung unrichtiger Daten gemäß Art. 16 EU DS-GVO, Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 EU DS-GVO, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß Art. 17 EU DS-GVO – soweit dem keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen – sowie das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Art. 18 EU DS-GVO. Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich an die zuständige Aufsichtsbehörde nach Art. 77 EU DS-GVO zu wenden.

Zusätzlich steht Ihnen das Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 EU DS-GVO zu.

Haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber uns geltend gemacht, werden wir allen Empfängern, denen die Sie betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden. Sie haben gemäß Art. 19 EU DS-GVO das Recht, von uns zu verlangen, von uns über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

Es besteht selbstverständlich jederzeit gemäß Art. 7 Abs. 3 EU DS-GVO die Möglichkeit, dass Sie Ihre Einwilligung uns gegenüber für die Zukunft widerrufen. Dafür wenden Sie sich bitte an die unten angegebene Kontaktadresse.

Wenn Sie Fragen hinsichtlich der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten haben, können Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden, der Ihnen auch im Falle von Auskunftsersuchen, Anregungen oder Beschwerden zur Verfügung steht.   

Datenschutzbeauftragter der
August Brötje GmbH

August-Brötje-Straße 17
D 26180 Rastede
E-Mail: datenschutz@broetje.de 

11. Änderung unserer Datenschutzerklärung

Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss. Die neue Datenschutzerklärung greift dann bei Ihrem nächsten Besuch auf unserem Angebot.

Stand: März 2019