Produktbild des Solarreglers HSM/HSM-H in weiß, montiert an einer türkisenen Wand.

Regelung und Vernetzte Heizung von BRÖTJE

ISR HSM/HSM-H

Alles geregelt.

Jetzt Partner finden

Finden Sie einen kompetenten BRÖTJE Partner in Ihrer Nähe

Details zu ISR HSM/HSM-H

Zuverlässige Wärme, einfach auf Knopfdruck. Mit dem ISR HSM/HSM-M steht der Regelung des gesamten Heizsystems nichts mehr im Wege. Mit dem Heizungssystemmanager als zentrale Anlaufstelle kann nicht nur die heimische Solaranlage in Betrieb genommen werden, sondern es können auch alle relevanten Systemkomponenten der Heizung hiermit bedarfsgerecht geregelt werden. Mit dem ISR HSM/HSM-M, der Universallösung für alle Anwendungsfälle, sind die Erstellung und die intelligente Verbindung von multivalenten Systemen, bestehend z. B. aus Öl-Brennwert, Solar-Integration, Kaminofen- anschluss und Wärmepumpe, kein Problem. So sind neben der witterungsgeführten Beheizung von zwei unterschiedlichen Heizkreisen auch komplette Speichersysteme mit intelligentem Pufferspeichermanagement abgedeckt. Voreingestellte Menüpunkte und die Klartextanzeige mit einfacher Aufteilung ermöglichen eine unkomplizierte sowie intuitive Bedienung. Energieeinsparfunktionen wie die automatische Erzeugersperre, Heizkreis-Schnellabsenkung und Tages-Eco-Funktion sorgen für einen bedarfsgerechten Energieeinsatz. So wird Wärme auf den Punkt gebracht, für geregelten Heizkomfort je nach Bedarf.

Das Bild zeigt mit welchen Geräten der Solarregler HSM/HSM-H kompatibel ist. Speicher, Schwimmbad, Wärmeerzeuger, Kadkaden, Raumgeräte, Kaminöfen, Solarregler, sowie Zeitschaltuhren lassen sich mit diesem Gerät regeln. Produktbild des Solarreglers HSM/HSM-H in weiß, montiert an einer türkisenen Wand.

kurzerklärt-Tutorials

Hier finden Sie eine Auswahl an 3- bis 5-minütigen Video Tutorials zu verschiedenen Produkten und Themenschwerpunkten.
Der Inhalt dieser Video Tutorials soll als allgemeine Richtlinie und nur zu Informationszwecken verwendet werden.
Bitte lesen Sie unseren Video-Disclaimer für alle detaillierten Informationen.



Sie sind Fachhandwerker

… und möchten mehr zu unterschiedlichen Themenfeldern, wie zum Beispiel Produktvorstellungen und Inbetriebnahme-Einstellungen erfahren? Dann besuchen Sie unser kurzerklärt-Wissens-Portal und vertiefen Sie dort Ihr persönliches Fachwissen.

Zum kurzerklärt-Wissens-Portal ->

Weiterführende Informationen

Ein rundes, weißes Bedienelement zum drehen. Zur Hälfte um den Drehknopf links sind die Farben der ErP-Richtlinien angeordnet.

Wissenswertes zur Ökodesignrichtlinie (ErP)

Das ErP-Label informiert Sie über die Effizienzklasse Ihres Gerätes auf einer Skala von A++ bis G. Wärmepumpen werden mit einer Klimakarte gekennzeichnet.

Mehr
Zwei Brötje Mitarbeiter im Lieferwagen sitzend. Beide lächeln.

Sind Sie Fachhandwerker?

Wir haben großes Interesse mit qualifizierten Fachhandwerkern zusammen zu arbeiten, die deutschlandweit moderne BRÖTJE Heizungsanlagen installieren und warten. Um Sie immer auf dem Laufenden zu halten, bieten wir Ihnen ein eigenes Portal mit relevanten Informationen rund um unsere Produkte und B2B-Services an.

Zum Partnerlogin

Wir sind für Sie da

FAQ Icon, in Form eines Buches in rot

Hier bekommen Sie Antworten

Sie haben Fragen zu unseren Produkten, zu moderner Heiztechnik, Wartung, Service oder Fördermitteln? Wir haben Ihnen die häufigsten Fragen zusammengestellt.

Zu den FAQs
sonderfinanzierungs icon in Form eines runden Kreises mit Eurozeichen darin in rot.

Suchen Sie einen Fachhandwerker?

Wir arbeiten deutschlandweit mit geschulten Fachhandwerkern zusammen, die Sie zu allen Fragen rund um Ihre moderne Heizungsanlage kontaktieren können.

Zum Partnerlogin
sonderfinanzierungs icon in Form eines runden Kreises mit Eurozeichen darin in rot.

Verschenken Sie keine Fördermittel

Egal ob Sie einen Neubau oder eine Modernisierung planen – dank staatlicher Fördermittel können Sie z.B. beim Einbau einer modernen Wärmepumpe Ihre Investionskosten senken.

Jetzt Fördermittel beantragen